DGINA NOTFALLCAMPUS

ZUSATZWEITERBILDUNG „KLINISCHE AKUT- UND NOTFALLMEDIZIN“ 

TIPPS FÜR EIN ATTRAKTIVES UND ZUKUNFTSFÄHIGES LOKALES CURRICULUM

Die Zusatzweiterbildung zur “Klinischen Akut- und Notfallmedizin” ist in allen Bundesländern angekommen, die ersten Prüfungen sind abgelegt. Nun werden die Weiterbildungsbefugnisse beantragt und die Anträge bei den Ärztekammern überprüft. Zukünftige Weiterbildungsbefugte müssen klarmachen, welche Kenntnisse und Kompetenzen sie vermitteln wollen. Für die Planung dieser neuen Weiterbildung ist wichtig, die aktuellen und auch die zukünftigen Anforderungen mit einzubeziehen.

Das Webinar des DGINA Notfallcampus möchte für den Weg zur Befugnis praktische Hilfestellung leisten. Zuerst wird Herr Professor Herrmann von der Bundesärztekammer einen Überblick über den aktuellen Status Quo der Zusatzweiterbildung aber auch über die Bestrebungen der Bundesärztekammer bezüglich der Zukunft der Weiterbildung geben. Dann folgen Praxisbeispiele aus Häusern unterschiedlicher Größe. Schließlich wird der Weg zur Erlangung einer Befugnis beispielhaft geschildert.

REFERENTEN

Prof. Dr. med Christoph Dodt
Chefarzt Notfallzentrum am Klinikum München-Bogenhausen
Moderation

Prof. Dr. Henrik Herrmann
Vorsitzender der Weiterbildungsgremien der Bundesärztekammer und Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Status Quo und Zukunftsperspektiven in der Weiterbildung zur Klinischen Akut- und Notfallmedizin

Prof. Dr. Wilhelm Behringer
Direktor des Zentrums für Notfallmedizin am Universitätsklinikum Jena
Good Practice Modell Universitätsklinik

Prof. Dr. med. Tobias Schilling
Ärztlicher Direktor und Leiter der interdisziplinären Notaufnahme, Katharinenhospital Stuttgart
Good Practice Modell Maximalversorgung

Dr. Susann Walz
Leiterin der Zentralen Notaufnahme, Klinikum Main-Spessart, Lohr
Good Practice Modell Grund- und Regelversorgung

PD Dr. med. Markus Wehler
Direktor Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Augsburg
Der Weg zur Weiterbildungsbefugnis

Termin

20. April 2021 | 17-19 Uhr

Zielgruppe

Ärzt*innen mit Interesse an der klinischen Notfallmedizin

Anmeldung

79 € inkl. USt. für Mitglieder des DGINA e.V.

95 € inkl. USt. für Nicht-Mitglieder

Info-Webinar

über GoToWebinar

Webvorträge

5 Vorträge mit anschließender Fragegelegenheit